Marktstraße 6
21423 Winsen/Luhe

Tel. 04171/66 96 64
Fax 04171/66 96 48

Bürozeiten
Dienstags 11.00–13.30 Uhr

Aktuell

Aktuell

Newsletter Oktober 2016

es gibt einiges Neues von ELAN:

 

In absoluter Kürze!

Auf der letzten General- Versammlung am 21.09.2016 wurde eine neue Geschäftsführung gewählt:

 

1. Geschäftsführer                            Folkert Grothusmann

2. Geschäftsführer                            Jens Jacobsen

3. Geschäftsführer (Finanzen)          Dr. Markus Jaeger-Rosiny

4. Geschäftsführerin (Finanzen)       Dr. Hildegard Virch

 

Auch der Beirat wurde neu gewählt

 

Vorsitzender   Klaus Witte

                        Jan Schütze

                        Heiner Austrup

                        Mathias Köster

 

Die Arbeitsgruppe ELAN wurde beauftragt eine Neu-Ausrichtung des Netzes zu entwickeln und in einen Gesellschaftsvertrag zu bringen.

 

Alle Mitglieder sind aufgefordert sich hier einzubringen entweder direkt durch Teilnahme oder indirekt indem sie Ihre Ideen, Anregungen und Wünsche Teilnehmern oder der Geschäftsführung mitteilen.

Der nächste Termin für die Arbeitsgruppe ist Mittwoch der 19.10.2016 18:00 Uhr.

 

 

Neues aus der Anstalt (KBV):

 

Der bundeseinheitliche Medikationsplan

 

Zu diesem Thema ist es schwer verbindliche Informationen zu bekommen, da unter anderem die KVN bis nach (!) Einführung mit den Krankenkassen um die Vergütung verhandelt.

 

Deshalb haben wir die Informationen zusammengefasst:

 

Patienten haben ab dem 01.10.2016 einen Anspruch auf einen Medikamentenplan, wenn sie mehr als 3 (!) Medikamente einnehmen.

 

Den Medikationsplan erstellt in der Regel der Hausarzt.

 

Hausärzte müssen den Medikamentenplan gemäß den KBV vorgaben vorhalten (siehe Anlage per Mail erfolgt).

Bis zum 31.03.2017 dürfen noch andere Formate verwendet werden, dann muss auf das Bundeseinheitliche Format umgestellt werden.

 

 

1.1         Aktualisieren können auch Fachärzte und Krankenhäuser

Der Plan enthält einen GFR Code. Damit können aus dem Papierformat wieder Computer Dateien erzeugt werden. Voraussetzung hierfür ist ein entsprechender Scanner, die entsprechende Software sowie ein hochauflösender Drucker.

 

Die Software wird von den Praxis Systemen als Zusatzmodul meist kostenpflichtig angeboten (Turbomed z.B. mindestens 300 €).

 

Die Vergütung wird in den einzelnen regionalen KV noch nach verhandelt. Die Vergütung kann also noch schlechter werden!

 

Die KBV beziffert den Aufwand für den Plan mit 17€! Der Vergütungsvorschlag der KBV lautet aber:

 

Die Vergütung für Hausärzte beträgt beim Chroniker Patienten 1 € pro Fall!

Die Vergütung für Hausärzte beträgt beim Chroniker Patienten der geriatrisch behandelt wird (Ziffer 03362) 0 € pro Fall!

 

Bei nicht Chronikern 4 € einmal im Jahr (Ziffer 01630)!

 

Die Vergütung für bestimmte Fachärzte beträgt beim Chroniker Patienten (Zusatzpauschale Onkologie der Fachgruppen Chirurgie, Gynäkologie, HNO, Dermatologie, Internisten mit Schwerpunkt Gastroenterologie und Schwerpunkt Pneumologie, MKG und Urologie sowie Schmerztherapie) 4 € pro Fall.

 

 

 

 

Bei nicht Chronikern 4 € (keine Angabe durch die KV).

 

Die Vergütung erfolgt extrabudgetär.

Newsletter Juli 2016

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung wird am Mittwoch, den 21.09.2016 um 19 Uhr bei Maack Cramer in Pattensen stattfinden (nicht wie sonst üblich am letzten Mittwoch im September!).

elan "Zukunft und Strategie"

Die Arbeitsgruppe zur Neuaufstellung tragt am Mittwoch, den 27.07.16 um 19.00Uhr. Das letzte geplante Treffen musste auf Grund der Ferienzeit ausfallen, als Ersatztermin ist Mittwoch, der 10.08.16 um 18.00Uhr geplant.

Weiterhin sind alle Gesellschafter herzlich eingeladen am:
27.07.16 um 19.00Uhr letzter Mittwoch im Juli
10.08.16 um 18.00Uhr als Ersatztermin
31.08.16 um 19.00Uhr letzter Mittwoch im August
14.09.16 um 19.00Uhr letzter Termin vor Jahreshauptversammlung (21.09.16).

Behandlungspfad "Schwindel"

Für den Behandlungspfad "Schwindel" suchen wir noch dringend Hausärzte für die Pilotphase.

Behandlungspfad "Kardiologie"

In der Pilotgruppe sind die ersten Patienten erfolgreich über den Pfad versorgt worden.

Nächster Termine:     

Montag, 15.8.16 um 19:30Uhr im elan-Büro - Pilotgruppe-Ärzte
Mittwoch, 17.8.16 um 18:30Uhr im elan-Büro für die MFAs                           (verschoben von 16:00Uhr)

Stammtisch MFA

Leider musste der MFA Stammtisch am 08.06.16 abgesagt werden. Der nächste Stammtisch ist im Oktober vorgesehen. Wir werden vorab darüber informieren.

elan-IT-Akademie

In der Ferienzeit finden keine weiteren Termine der IT-Akademie statt.

elan Webseite

Es gibt bei „Aktuell“ neuen Themenbereich: IT-Newsletter.


Seit April werten wir unsere Webseite mit PIWIK – einem Webanalyse Tool aus.
Die ersten Ergebnisse zeigen folgende Besucherzahlen:
•    ca. 15 Besucher pro Tag
•    zur Ferienzeit werden es weniger
•    im Monat sind es zwischen 309 und 390 Besucher

Interessanter ist die Gleichverteilung Hamburg und Niedersachsen im Zeitraum April bis Juni 2016:

Hamburg:        268
Niedersachsen: 253

Unsere aktuelle Broschüre als PDF für Sie zum download.